Schul ABC - P

Patenschaft
Die Schüler der 3. Klasse übernehmen ab dem 2. Schulhalbjahr die Patenschaft für die zukünftigen Erstklässler. Diese Patenschaft beginnt mit einem Vorleseprojekt. Die Drittklässler lesen einmal pro Woche den Vorschulkindern vorbereitete Geschichten vor. So werden erste Kontakte zu den zukünftigen Mitschülern aufgebaut. Ebenso werden die zukünftigen Erstklässler von den Drittklässlern zu einer Schnupperstunde und zu einem kleinen Sportfest eingeladen.
Mit der Einschulung der Erstklässler wird diese Patenschaft fortgesetzt und weiter ausgebaut. Bei verschiedenen Veranstaltungen (z. B. gemeinsamer Projekttag, Schulausflüge, Kirchgänge etc.) und vor allem in den Pausen der ersten Schulwochen werden die Erstklässler von den Schülern der 4. Klasse begleitet und unterstützt.
 
Projektwoche / Projekttage
Jedes Jahr wird zum Ende des Schuljahres eine Projektwoche mit allen Klassen zu einem gemeinsam gewählten Thema durchgeführt. Alle zwei Jahre endet diese Projektwoche mit einem Sommerfest. Dort werden die Schülerergebnisse aus der Projektwoche präsentiert.
Während des Schuljahres können verschiedene Projekttage in den einzelnen Klassen durchgeführt werden.
Folgende Projekte sind in unserem Schulprogramm fest verankert.
Kl. 1 und 4 (Patenschaftsklassen): Gemeinsamer Ausflug zum außerschulischen Lernstandort Kuhlhoff in Bippen (z. B. zum Thema „Gesundes Frühstück“ oder „Vom Korn zum Brot“) (Materialkosten von ca. 1 bis 2 € pro Schüler/in)
Kl. 4: Projekttag zum Thema „Vertrauens- und Kooperationsübungen“ in Zusammenarbeit mit den Jugendpflegern der Samtgemeinde Bersenbrück (keine Kosten)
Kl. 1 – 4: Jahrgangsübergreifender Projekttag zum Thema „Weihnachtsbasteleien“ (keine Kosten)
Kl. 3: Ernährungsführerschein in Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Informationsdienst - aid (Infodienst Verbraucherschutz, Ernährung, Landwirtschaft e.V.) (Materialkosten von ca. 3 bis 4 € pro Schüler/in)
Kl. 3/4 (alle zwei Jahre): „Mein Körper gehört mir“ (Theaterstück in 3 Teilen in Verbindung zum Sachunterrichtsthema „Sexualerziehung“ und in Zusammenarbeit mit der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück) (Kosten von 5 € pro Schüler/in)
Kl. 3/4: Medienkompetenztraining Web@Train mit Unterstützung des Instituts für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining (I-GSK) (Kosten von 7 € pro Schüler/in)
Zu allen Projekttagen und auch zur Projektwoche erhalten Sie jeweils zum gegebenen Zeitpunkt einen Informationsbrief.