Schul ABC - M

Mittagessen in der Mensa
Sie haben, wenn Sie aus beruflichen Gründen darauf angewiesen sind, zu Beginn des Schuljahres die Möglichkeit Ihr Kind verbindlich zum Mittagessen in der Mensa anzumelden.
Die angemeldeten Kinder werden nach der 5. Stunde bzw. nach Ende der Betreuung um 13.00 Uhr auf dem Weg von der Schule in die Mensa begleitet. Dort nehmen sie das Mittagessen, das von einer Mensakraft herausgegeben wird, zu sich. Um 13.30 Uhr gehen/fahren die Kinder nach Hause. Der Weg von der Mensa nach Hause zählt als Schulweg, d. h. die Kinder sind über den GUV versichert.
Ein Mittagessen kostet 3€. Die Bezahlung des Mittagessens müssen Sie im Voraus im Kindergarten leisten.
 
Musikschule / Musikunterricht / Blockflöte
Die „Schulprojekte“ der Kreismusikschule Osnabrück finden in Zusammenarbeit mit den allgemein bildenden Schulen i.d.R. im unmittelbaren Anschluss an den Unterricht statt und erfolgen in enger Abstimmung mit der jeweiligen Schulleitung.
Der Unterricht ist zeitlich begrenzt auf ein Schuljahr und bietet einen einfachen und preisgünstigen Einstieg in den Unterricht der Kreismusikschule. Eine Fortsetzung der Kurse im zweiten Jahr ist möglich.
Der Unterricht findet grundsätzlich in größeren Gruppen statt.
Weitere Einzelheiten erfragen Sie bitte bei der Kreismusikschule Osnabrück e.V..